Beschichtungenvon Decken, Wänden und Böden

Beschichtungen sind Versiegelungen von zementösen Oberflächen. Oberflächen werden versiegelt, damit die Bauteile vor Umwelteinflüssen geschützt sind. Auch werden im Inneren von Gebäuden Versiegelungen angewendet. Diese schützen dann vor mechanischen Einflüssen.
Es gibt viele Arten von Versiegelungen. Je nach Verwendung des zu schützenden Bauteiles kommen die einzelnen Beschichtungsvarianten zur Anwendung. Die Art und Weise muss aber grundsätzlich vor der Ausführung der Arbeit mit dem Auftraggeber abgesprochen werden.
Was für Beschichtungen kennen wir, und wo werden sie angewendet?

Starre Beschichtungen:

Beschichtungen, welche keine Bewegungen des Untergrundes aushalten.
Wo wird diese Beschichtungsvariante angewendet?

  • Diese wird vor allem bei bestehenden Bauteilen angewendet.
  • Bei Bauteilen, welche nicht der Witterung ausgesetzt sind.
  • Bei Fabrikationswerkstätten.

Elastische Beschichtungen:

  • Beschichtungen, welche kleine Bewegungen des Untergrundes mitmachen, ohne dass diese zerreißen.
  • Bei der Gefahr von größeren Bewegungen des Untergrundes ist die Beschichtung in mehreren Schichten auszuführen. Eine Abklärung der Bewegungen ist aber trotzdem unerlässlich.

Wo wird diese Beschichtungsvariante angewendet?

  • An bewitterten Bauteilen wie Balkonen oder Vordächern
  • In Parkgaragen innen oder aussen
  • Als Abdichtung bei Flachdächern

Was für Vorteile haben Beschichtungen gegenüber herkömmlichen Abdichtungsarten?

  • 1. Beschichtungen sind mit dem Untergrund fest verbunden, und daher nicht unterläufig. Sollte irgendwo eine undichte Stelle sein, muss nicht die ganze Abdichtung abgesucht werden. Dort wo das Wasser austritt, ist oben die defekte Stelle!
  • 2. Es sind keine aufwändigen Blechabschlüsse erforderlich. Die Beschichtung wird an den Wänden hochgezogen und es entsteht eine geschlossene Wanne.
  • 3. Die unterhaltsbedürftigen Kittfugen entfallen.
  • 4. Nur ein Handwerker ist für die ganze Arbeit verantwortlich.

MFH Zopfgasse

Auftraggeber:
Otto Notter AG, Aeschstr. 20, 5610 Wohlen
Referenzperson:
Hr. Th. Jäger, Otto Notter AG, 5610 Wohlen, Tel 079 349 22 49
Ort:
Othmarsingen

Fabrikation Blattmann

Auftraggeber:
Blattmann AG, 8820 Wädenswil
Referenzperson:
Blattmann AG, 8820 Wädenswil, Tel 044 789 91 00
Ort:
Wädenswil

Überbauung Boll

Auftraggeber:
Koch AG, Architektur, 5619 Büttikon
Referenzperson:
Hr. Fux, Tel 056 618 45 45
Ort:
Büttikon

Auffangbecken Blattmann

Auftraggeber:
Blattmann AG, Seestr. 201, 8820 Wädenswil
Referenzperson:
Herr Weiss, Tel 044 789 91 00
Ort:
Wädenswil
Auffangbecken Blattmann

MFH Balkone

Auftraggeber:
Silvia Jost, Wäglistr. 8, 8942 Oberrieden
Referenzperson:
Silvia Jost, Tel 044 720 26 09
Ort:
Zürich

Werkstattboden

Auftraggeber:
Regionalwerke AG, 5400 Baden
Referenzperson:
Herr Rossini, Gassen und Rossini, Tel 056 221 67 68
Ort:
Regionalwerke Baden
Werkstattboden

Gewerbehallenbeschichtung

Auftraggeber:
Hans Hertig, Heizung Sanitär, Lägernstr. 3, 5610 Wohlen
Referenzperson:
Hans Hertig, Tel 056 621 11 11
Ort:
Wohlen
Gewerbehallenbeschichtung

Gerne können Sie uns anrufen oder uns schreiben, um ein persönliches Gespräch über Ihr
Bauvorhaben zu vereinbaren.

Firmengeschichte

Es begann mit Johannes Frick von Schöneberg, dem Ur-Ur-Ur-Grossvater vom heutigen Geschäftsführer Thomas Kellersberger, der 6. Generation. [...]

weiterlesen

Unser Leitbild

Die Kellersberger AG will mit qualitativ hochwertigen Arbeiten im Baugewerbe die Kunden zufrieden zustellen und damit die Wettbewerbsfähigkeit [...]

weiterlesen

Aktuelle Informationen

Neue Internetseite Sehr geehrter Besucher, wir freuen uns Sie auf unserer neuen Internetpräsenz begrüßen zu können. Bei Fragen können [...]

weiterlesen

/ Hier finden Sie uns

Kellersberger AG
Seestrasse 233
8820 Wädenswil

t. 044/780 30 28
f. 044/780 01 14
m. infokellersberger.ch

/ Besuchen Sie uns auch hier!

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite. Wir freuen uns, Sie als Fan begrüßen zu dürfen.